Verteidigung in Ordnungswidrigkeiten


Auch hier ist es von Vorteil, frühzeitig einen Verteidiger einzuschalten – vor allem wenn es um Ordnungswidrigkeiten im Straßenverkehr geht. Besonders wichtig ist der rechtliche Beistand immer dann, wenn Punkte in Flensburg, ein Fahrverbot oder gar die Entziehung der Fahrerlaubnis drohen.


Dabei setzen wir uns vor allem auf die Verfolgungsverjährung, die zur Einstellung des Verfahrens führt und untersuchen den entsprechenden Messvorgang, was Messungenauigkeiten oder gar Messfehler ans Licht bringt, die ebenfalls zur Verfahrungseinstellung führen können.


Außerdem übernimmt in vielen Fällen die Rechtsschutzversicherung die Anwaltskosten.


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an .

Rechtsanwälte Claus ♦ Grupp ♦ Partnerschaft |